DukeRobillard web

Album: Ear Worms
Label: Stony Plain
Vertrieb: AL!VE
VÖ: 17. Mai 2019
 

Der kanadische Gitarrist & Sänger Duke Robillard gehört zu den großen Legenden der nordamerikanischen Blues-Szene. Der mittlerweile 71jährige Musiker ist seit 1967 aktiv und hat Heerscharen von Musikern inspiriert.

Als Bandleader von Roomful of Blues begeisterte er die Fans mit seiner Mischung aus Blues, Swing und R&B. Seit über 40 Jahre tourt die Band weltweit non-stop und veröffentlichte mehr als 25 Alben.

FES web

Album: Untitled#O
Label: Igloo Records
Vertrieb: Broken Silence
VÖ: 26. April 2019
 

Billy Wilder said it best: “Don’t be boring”. While nearing its 20th birthday, Flat Earth Society is still sailing the seas of unease. Since 1999, Peter Vermeersch’ band has walked along several axes with the demented defiance of a tightrope walker. The band consists of fifteen voices, each of them filled with personality in its own right, yet retains the vision and focus of a hardcore collective madness.

They’re also steeped in many traditions – Ellingtonia, daily routine, Zappa, big city frenzy, absurdism… – yet succeed in turning them all upside down and inside out. And finally, there’s that unrelenting tension between the disjointed, the provocative, the surreal (even short story master T.C. Boyle couldn’t think of these song titles!), and the authentic, the heartfelt and the committed. It shouldn’t surprise anyone that the album’s title track commemorates the victims of the terrorist attack on the Maelbeek metro station in 2016.

YoussouNdour web

Album: History
Label: naïve   believe
Vertrieb: Soulfood
VÖ: 26. April 2019
 

Sein neues Album “History” ist eine ganz persönliche Werkschau des großen senegalesischen Sängers und Politikers Youssou Ndour, der am 1. Oktober 60 Jahre alt wird. “History” ist sein 25. Studioalbum und wurde vom renommierten US-Engineer Matt Howe, der u.a. mit Lauryn Hill, Primal Scream, Shirley Bassey und Joe Cocker gearbeitet hat, in Dakar aufgenommen und in Doha gemischt.

Auf “History” betreibt Ndour Spurensuche, indem er zum Beispiel 2 Songs “My Child” und “Dakuta” des legendären, 2003 verstorbenen Perkussionisten Babatunde Olatunji neu aufnimmt, aber gleichzeitig aus tiefem Respekt Olatunjis Gesangsspuren beibehält.

Neben neuen Songs wie “Confession” glänzt das Album mit Neuinterpretationen seiner eigenen Songs wie den Love-Songs “Salimata” und “Ay Coono La”. Mit der Single “Habib Faye” schließlich setzt Ndour seinem vor einem Jahr verstorbenen Bassisten und langjährigen, musikalischen Direktor Habib Faye ein Denkmal.

RodGab web

Album: Mettavolution
Label: Rubyworks/BMG
Vertrieb: Warner Music
VÖ: 26. April 2019
 

Fünf Jahre nach ihrem letzten Album beginnt für das mexikanische Akustikrock-Gitarrenduo Rodrigo y Gabriela ein neues Kapitel in ihrer inzwischen 20-jährigen gemeinsamen Karriere. Ihr neues Studioalbum „Mettavolution“ erscheint am 26.04.2019 via Rubyworks / BMG als 180g Vinyl sowie als Casebound-CD.

Rod und Gab entwickelten „Mettavolution“ über einen Zeitraum von drei Jahren. Es vereint ihre Leidenschaft für den Buddhismus, die Geschichte der menschlichen Evolution und thematisiert das Potential, das in unserer Spezies liegt. Aufgenommen wurde das Album in ihrem Studio in Ixtapa nahe der mexikanischen Pazifikküste. Bereits 2017 testeten sie ihr neues Material bei Konzerten in Südamerika und den USA, verpassten ihm anschließend im Studio den Feinschliff und optimierten es noch einmal während ihrer Australientour 2018. So destillierten sie schließlich sechs neue Songs und eine umwerfende Coverversion des legendären Pink Floyd Songs "Echoes" aus einer langen Liste zahlreicher Ideen heraus.

ToineThys web

Album: The Optimist
Label: Igloo Records
Vertrieb: Broken Silence
VÖ: 12. April 2019
 

Der aus Brüssel stammende Saxophonist TOINE THYS präsentiert mit „The Optimist“ sein drittes Trio Album. In dem Trio um Thys versammelt er 3 internationale Größen aus dem Grenzgebiet zwischen Jazz & World-Music:

- den senegalesische Gitarristen Hervé Samb, der bereits für Salif Keita, Lisa Simone, David Murray, Youssou NDour gespielt hat.

- den amerikanische Organist Sam Yahel, bekannt als Sparring Partner von Joshua Redman, Bill Frisell, Norah Jones und Maceo Parker.

- sowie den kanadischen Drummer Karl Jannuska, Sideman von Lee Konitz, Kenny Wheeler, Mark Turner, Baptiste Trotignon.

Bandleader Thys schrieb der Besetzung vielfältige, groovy Kompositionen auf den Leib, die vom Soul und afrikanischer Musik beeinflusst sind. Das Ergebnis ein farbenfrohes und melodientrunkenes Album, das vom Interplay der beteiligten Musiker lebt.

Aktuelle Beiträge

Neuheiten

Tourneen

19. Oktober 2018
27. März 2018

Kontakt

Rattay Music

Erzbergerallee 6

52066 Aachen

phone:+49 241 533676

email

© 2016 rattay music. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.