SarathyKorwar web

Album: More Arriving
Label: The Leaf Label
Vertrieb: 375media
VÖ: 26. Juli 2019

We live in divisive times. Multiculturalism rises hand-in-hand with racial tensions,

and politicians seem powerless to even bring people within earshot of their convoluted message.

It’s time for a different perspective.

 

Die im englischen Leeds ansässigen Trendsettern vom The Leaf Label, die u.a. die ersten Veröffentlichungen von Caribou, Efterklang, The Comet is Coming, Melt Yourself Down oder Szun Waves ermöglichten, präsentieren nun ihre neueste Entdeckung SARATHY KORWAR.

 

Am 26. Juli wird sein zweites Studio-Album More Arriving auf dem Leaf Label veröffentlicht, das Sarathy über 2 1/2 Jahre in Indien und England produzierte. “This is a modern brown record. The kind of record that a contemporary Indian living in the UK for the past 10 years would make,” Korwar says. “This is what Indian music sounds like to me right now, and that means incorporating multiple brown voices. If anyone has a problem with that, they should be questioning what they think Indian music should be.”

LNP web

Album: Love, Noise & Paranoia (1979-2019)
Label: rent a dog
Vertrieb: AL!VE
VÖ: 12. Juli 2019
 

Das 40-jährige Bestehen der Kieler Underground Legende NO MORE feiern wir mit der Veröffentlichung der Compilation „Love, Noise & Paranoia“ am 12. Juli. „Love, Noise & Paranoia“ erscheint als LP mit 11 Songs sowie als CD mit 20 Stücken. Die Käufer der LP-Version erhalten einen Gratis-Download-Code zu allen Songs der Compilation-CD plus 3 weitere Titeln. Natürlich ist auch NO MORE’s Übersong „Suicide Commando“ als 2019-Remaster in der Auswahl enthalten. Weitere Infos zu allen Songs finden sich hier: http://nomoremusic.eu/40years/

NO MORE gründen die Band 1979, als Punk und New Wave die 70er hinwegfegen, lösen sich 1986 auf, als die 80er zu sehr 80er sind. Ende 2008 kommen sie zurück, verdichtet auf das Duo Tina Sanudakura und Andy Schwarz. Sie touren durch ganz Europa, ruhen sich nicht auf alten Lorbeeren aus, produzieren neue Alben und stoßen in neue Gefilde vor. Oder wie die Westzeit es formuliert: "... eindrucksvoll, wie man sich entwickeln kann, ohne die Wurzeln des Selbst zu verleugnen.“

JoelRafael RoseAvenue web

Album: Rose Avenue
Label: Inside Recordings
Vertrieb: ADA/ Warner
VÖ: 21. Juni 2019

"Rose Avenue" heißt das neue, mittlerweile zehnte Album des Singer/Songwriters Joel Rafael, der u.a. Jackson Browne zu seinen großen Verehrern zählen kann. Im Trio mit Marty Rifkin (bass, pedal steel, lap steel, dobro, electric guitars, mandolin) und Drummer Edo “The Tank” Tancredi liefert der 70jährige Rafael, der selbst Gitarre, Piano und Harmonica spielt, ein Americana-Masterpiece ab.

Neben 9 eigenen neuen Songs glänzt seine Version des Dick Holler Klassikers "Abraham, Martin and John" von 1968. Als Gast ist auch Jason Mraz  auf 2 Songs als Gesangspartner von Rafael zu hören. Joel Rafaels reflektiert voller Dankbarkeit das Selbst-Erlebte in seinen Songs auf "Rose Avenue"

SOP LIVE IN MOERS web

Album: Live At Moers Festival
Label: rent a dog
Vertrieb: AL!VE
VÖ: 7. Juni 2019

„Eine surreale Jazz-Vision, in der aber Platz bleibt für schöne Kompositionen und inspirierte Solisten“, so beschrieb der Kritiker Hans-Jürgen Schaal in seiner 5-Sterne Kritik in Jazzthetik das Debütalbum „Out & About“ von Sebastian Gramss’ States Of Play, das im Mai 2018 erschienen ist.

 Im selben Monat präsentierte Gramss seine neunköpfige Formation oder besser gesagt sein Triple-Trio einem begeisterten Publikum beim Moers Festival 2018. Standing Ovations und ein gern gesehenes Live-Video auf arte.tv waren das Ergebnis: States of Play Live

„Live In Moers“, der klanglich famose Mitschnitt dieses Festival-Highlights liegt nun exklusiv als 180-Gramm-Pressung nur auf Vinyl vor mit

SavoyBrown web

Album: City Night
Label: Quarto Vally Records
Vertrieb: H'Art
VÖ: 7. Juni 2019
 

Over 50 years of rocking the blues – Savoy Brown, with leader Kim Simmonds at the helm, return with 'City Night' – their 40th album – which will be released on Friday 7th June 2019 via Quarto Valley Records.

On the back of a number one Billboard blues hit in 2017, expectations are high for this new band offering. The album features Kim Simmonds on vocals and searing lead guitar and he is complemented with the most consistent line-up in the band’s history, going strong for more than 10 years now with Pat DeSalvo on Bass and Garnet Grimm on Drums.

'City Night' is comprised of 12 high energy blues rock songs to surely please the worldwide fan base. "Walking On Hot Stones", “Payback Time" and "Don't Hang Me Out To Dry" will catch the attention of radio DJ's looking for the fresh new sound Savoy Brown brings to roots music.

ON TOUR:

17.09.19 – Bremen, Meisenfrei


18.09.19 – Hamburg, Downtown Bluesclub


19.09.19 – Berlin, Quasimodo


21.09.19 – Nürnberg, Hirsch


22.09.19 – Dortmund, Piano


24.09.19 – München, Backstage


25.09.19 – Regensburg, Leerer Beutel


26.09.19 – Wien, Reigen Live


28.09.19 – Metzingen, Hirsch


29.09.19 – Weinheim, Cafe Central


30.09.19 – Bonn, Harmonie


02.10.19 – Freudenburg, Ducsaal


03.10.19 – Kassel, Theaterstübchen


04.10.19 – Torgau, Kulturbastion

Seite 1 von 5

Aktuelle Beiträge

29. Juli 2019
10. Juli 2019
17. Juni 2019

Neuheiten

29. Juli 2019
10. Juli 2019
17. Juni 2019

Tourneen

19. Oktober 2018
27. März 2018

Kontakt

Rattay Music

Erzbergerallee 6

52066 Aachen

phone:+49 241 533676

email

© 2016 rattay music. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.